AMATEA II

Das kleine exklusive Hotelschiff wurde von burmesischen Handwerkern ganz traditionell aus Teakholz gefertigt. Es ist geschmackvoll und elegant eingerichtet und bietet Ihnen während der Kreuzfahrten hohen Komfort. Service wird an Bord groß geschrieben und die Crew wird alles tun, damit Sie sich an Bord wohlfühlen und sich gut erholen können. Die AMATEA II ist 35 Meter lang und hat einen geringen Tiefgang. Sie ist gut gerüstet für die Untiefen des Ayeyarwaddy Rivers und kann zudem an jedem schönen Flussabschnitt anlegen. Eindrucksvolle Kultur- und Landschaftserlebnisse sind Ihnen gewiss.

Die Kreuzfahrten, die wahlweise 7 Nächte/8 Tage, 4 Nächte/5 Tage oder 3 Nächte/4 Tage lang dauern, werden auf verschiedenen Abschnitten des Ayeyarwaddy durchgeführt: Angeboten werden klassische Kreuzfahrtrouten zwischen Mandalay und Bagan bzw. vice versa sowie Routen in den hohen Norden bis nach Bhamo.

Schiffsreisen auf der AMATEA II

KLEINE FLUSSKREUZFAHRT
VON MANDALAY NACH BAGAN
3 Nächte

Alte Königsstädte Ava, Sagaing, Menschen Myanmars in ihren ursprünglichen Dörfern, Pagoden und Tempel von Bagan.

KLEINE FLUSSKREUZFAHRT
VON BAGAN NACH MANDALAY
3 Nächte

Pagoden und Tempel von Bagan, Menschen Myanmars in ihren ursprünglichen Dörfern, alte Königsstädte Ava und Sagaing.

AUF DEM IRRAWADDY FLUSS
VON MANDALAY NACH BAGAN
4 Nächte

Alte Königsstädte Ava, Sagaing, Menschen Myanmars in ihren ursprünglichen Dörfern, Pagoden und Tempel von Bagan.

AUF DEM IRRAWADDY FLUSS
VON BAGAN NACH MANDALAY
4 Nächte

Pagoden und Tempel von Bagan, Menschen Myanmars in ihren ursprünglichen Dörfern, alte Königsstädte Ava und Sagaing.

GROSSE FLUSSKREUZFAHRT
VON MANDALAY NACH BAGAN
7 Nächte

Mandalay City, Menschen Myanmars in ihren ursprünglichen Dörfern, Flussdelfine, alte Königsstädte Mingun, Ava, Sagaing, Holzkloster im kolonialer Handelsort Salay, Pagoden und Tempel von Bagan.

GROSSE FLUSSKREUZFAHRT
VON BAGAN NACH MANDALAY
7 Nächte

Pagoden und Tempel von Bagan, Holzkloster im kolonialer Handelsort Salay, Menschen Myanmars in ihren ursprünglichen Dörfern, Flussdelfine, alte Königsstädte Ava, Sagaing, Mingun, Mandalay City.

AUF DEM IRRAWADY FLUSS IN DEN ABGELEGENEN NORDEN
VON MANDALAY NACH BHAMO
6 Nächte

alte Königsstadt Mingun, Menschen Myanmars in ihren ursprünglichen Dörfern, Flussdelfine, koloniale Handelsorte Katha und Bhamo, eindrucksvolle Landschaften und Tempel von Bagan.

AUF DEM IRRAWADY FLUSS IN DEN ABGELEGENEN NORDEN
VON BHAMO NACH MANDALAY
6 Nächte

alte Königsstadt Mingun, Menschen Myanmars in ihren ursprünglichen Dörfern, Flussdelfine, koloniale Handelsorte Katha und Bhamo, eindrucksvolle Landschaften und Tempel von Bagan.

AMATEA II Details


Ausstattung:
Die AMATEA II besitzt zwei Decks. Auf dem Oberdeck befindet sich die Bar, der Restaurant-Bereich, dessen flexible Glaswände bei Bedarf geöffnet werden können sowie ein Sonnendeck mit bequemen Liegestühlen. Auf dem darunter liegenden Deck liegen die Gästekabinen.

Kabinen:
Die AMATEA II verfügt über 5 Kabinen, 4 Seitenkabinen (22 m²) und 1 Frontkabine (26 m²). Alle Kabinen sind komfortabel eingerichtet und mit Dusche/WC, Klimaanlage, Moskitonetzen über den Betten und Schiebefenstern ausgestattet. Alle Kabinen können zudem als Dreibettzimmer genutzt werden. Der Holzboden der Frontkabine steigt zum Bug hin um einige Zentimeter an, die Liegefläche des Bettes ist selbstverständlich horizontal.

Küche an Bord:
Es wird sowohl asiatische als auch internationale Küche geboten.

Technische Ausstattung:
2 x 240 hps Hyono Dieselmotoren, Generator, Dynamo, Frischwassertank, moderne Wasseraufbereitungsanlage, sowie Auffangtanks, alle notwendigen Sicherheitseinrichtungen wie Rauchmelder, Feuerlöscher, Beiboot, Rettungswesten etc.

Kabinenplan AMATEA II: